v.l. Camen Lauber, Dr. Elke Scheider, Sarah Bieleke (Foto: privat)

Moers. Dr. Elke Schneider und ihre Kollegin Frau Sarah Bielecke vom Engel & Völker Team Moers und Dr. Angelika Linnemann- Dienstbier, Vorstandsfrau der Soroptimistinnen Moers hatten eine Spende dabei, als sie an der Türe der Frauenberatungsstelle des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. schellten. Geschäftsführerin Sabine Kellner und ihre Kollegin Axana Getzlaff freuten sich über den Damenbesuch und die großzügige Gabe.

Sie erfuhren, dass sich das Engel & Völker Team mit der Unterstützung von drei Soroptimistinnen (Angelika Linnemann-Dienstbier, Birgitta Trapp und Angelika Thele) an dem legendären Bücherbummel in Wachtendonk beteiligt haben. Im Rahmen einer Immobilienpräsentation haben sie durch den Verkauf von Buchspenden den stolzen Erlös in Höhe von 300 Euro eingenommen.

„Wir freuen uns über so viel Engagement! Dieses Geld fließt in unsere Spendenkampagne „Wir machen Mut! Ihre Spende noch mehr“ – Diese Spenden erhalten unsere Beratungsstelle und finanzieren Hilfsprojekte für unsere Klientinnen“, so Kellner. Nach einem intensiven Austausch über die eigenen Arbeitsbereiche und die notwendigen Hilfen für Frauen in schwierigen Lebenslagen waren sich die Damen einig: Frauensolidarität ist wichtig.

Beitrag drucken
Anzeigen