Die 6-jährige Lea begrüßt das Maskottchen Sam (Foto: privat)

Rheinberg. Beim Sommerfest des Katholischen Kindergartens St. Mariä Himmelfahrt in Ossenberg, gab es am Sonntag nur Gewinner. Der erste Gewinn war sicherlich das Wetter, dass dem Begriff „Sommerfest“ bei 28 Grad und strahlend blauem Himmel, alle Ehre machte. So fanden denn auch gekühlte Getränke und das Eis vom Ossenberger Pepperpot reißenden Absatz. Daniela Degen, Inhaberin des Ossenberger Pepperpots, hatte so viel zu tun, dass Zuckerwatteneis und Smartieseis schnell wieder nachgelegt werden mussten. Zumal die erste Runde Eis auf Kosten von Pater Kakumanu ging, der zuvor einen ganz tollen Kindergottesdienst initiiert hatte.

Benni Balzen, Vorsitzender des Fördervereins „Ossenberger Zwerge“ freute sich über die hervorragende Resonanz des Festes. „Das sieht man auch schon am Sponsorenlauf, einem Lauf, bei dem die Kinder des Kindergartens für vorher festgelegte Euros ihre Runde um die Kirche drehen“, schwärmt Balzen. So manch Erwachsener durfte bei 17 und mehr Runden dafür tief in die Tasche greifen. Der Erlös des Tages ging in die Kassen des Fördervereins und des Kindergartens. Geld, dass nach der Anschaffung des neuen Klettergerüsts, welches in der nächsten Woche offiziell eingeweiht wird, als Basis für neue Aktionen und Anschaffungen gilt.

Ein Tag, der Ossenberger zusammenschweißt

Bobbycarrennen, Schiffe versenken, Cafeteria, Popcornstand, Hüpfburg und Entenangeln zählten zu den vielen Aktionen des Tages. Hund Sam, Maskottchen der Volksbank Niederrhein begeisterte mit seinen Streichen, während die Verlosung mit über 1000 Preisen, wie Akku-Schrauber, Eintrittskarten für Freizeitparks, Shows und Restaurants die Besucher magisch in ihren Bann zog. Auch hier gab es nur Gewinner, denn Nieten gab es nicht. Und wer Glück hatte, durfte seinen gewonnenen Liegestuhl gleich in der Sonne ausprobieren.

„Wir sind mit diesem Tag sehr zufrieden“, ließ Katja Vespermann als Leitung des Kindergarten St. Mariä Himmelfahrt zum Abschluss wissen. Ein Tag für Kinder und Erwachsene, der die Ossenberger noch enger zusammengeschweißt hat. Sicherlich ein wichtiges Zeichen.

Beitrag drucken
Anzeigen