(Planentwurf: Vivawest)
Anzeige

Moers. Mit einer Streetball-Fläche in Form einer Arena, Seilen, Kletternetzen, einem Soccer Cage und eine Slackline-Anlage wird der Spielplatz am Uranusring in Meerbeck eine attraktive Freizeitfläche für Jugendliche. Hinzu kommen Bänke und ein „Kletter-Ei“ – ein fast drei Meter hoher Monolith aus Beton. Ein Grünzug umgibt den Bereich.

Der Hauptausschuss hat den Planungen am Mittwoch, 27. Juli, zugestimmt. Die Kosten trägt der Erschließungsträger des Neubaugebiets, Vivawest. Die Anlage wird danach kostenfrei an die Stadt übertragen.

Beitrag drucken
Anzeigen