(Foto: Zoo Duisburg)

Rhein-Ruhr. Die Sibirischen Tiger des Zoo Duisburgs haben auch am Dienstag wieder für unsere DFB-Elf orakelt. Dabei wurden zwei Bälle im Deutschland- und Südkorea-Design in das Tigergehege geworfen.

Letztes Mal wussten unsere Tiger schon vor den Deutschland-Fans, dass die Mannschaft sich letztendlich gegen Schweden durchsetzen wird.

So soll es heute auch gegen Südkorea sein. Wir hoffen, dass das Spiel genauso klar ausgeht, wie unser Tirakel und Südkorea baden geht.

Eins ist sicher, ein Deutscher Sieg muss her und das Duisburger Tiger-Trio drückt dabei alle Tatzen.

Beitrag drucken
Anzeigen