Die langjährige Bethanien-Hebamme Kathrin Quinders wurde von RTL jetzt für die Reihe „Hebammen im Einsatz“ begleitet (Foto: KBM/Engel-Albustin)
Anzeige

Moers. Für „Hebammen im Einsatz“ drehte RTL im Mai in der Geburtshilfe Bethanien – bereits jetzt kann die 42. Folge der Doku-Reihe online und im TV angesehen werden. Das Fernsehteam hatte die in Bethanien tätige Hebamme Kathrin Quinders für die Folge „Geburtsvorbereitungskurs Familie Neumann“ bei der Betreuung einer jungen Familie aus Moers begleitet. Die Hebamme begleitete die Familie bei und nach der Geburt des kleinen Levent in Bethanien und übernahm nach der Entlassung von Mutter und Kind aus dem Krankenhaus auch die Nachsorge daheim. Dort hatte der Kindsvater eine ungewöhnliche Überraschung für die Hebamme und die Kindsmutter parat…

Kathrin Quinders ist seit vielen Jahren als Hebamme in Bethanien tätig. Die sympathische Geburtshelferin wurde bereits von verschiedenen Fernsehsendern mit der Kamera bei der Arbeit in Bethanien gefilmt – das Moerser Krankenhaus verfügt über die beliebteste Geburtshilfe am linken Niederrhein mit knapp 1.300 Geburten im Jahr. Die RTL-Sendung kann jederzeit kostenlos online im Internet angesehen werden bei www.tvnow.de. Eine Wiederholung der Sendung im RTL-Programm ist für Mi, 15. August vorgesehen.

 

INFO

Vollständiger Link zur Sendung in der RTL-Mediathek „TVnow“:

https://www.tvnow.de/rtl/hebammen-im-einsatz/geburtsvorbereitungskurs-familie-neumann/player

Beitrag drucken
Anzeigen