(Foto: privat)

Mülheim. 32 junge Detektive und 11 ehrenamtliche Mitarbeiter der Ev. Jugendarbeit Speldorf waren in und um der Jugendherberge Ratingen am letzten Wochenende auf Spurensuche. Eine spannende Fahrt mit vielen Überraschungen und lösbaren Aufgaben.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und alle freuen sich schon auf das nächste Mal.

Beitrag drucken
Anzeigen