Wer weiß, wem diese Schildkröte gehört? Hinweise bitte an das VK 21: 0203 280-0 (Foto: Polizei)

Duisburg. Die Polizei hilft einer Schmuckschildkröte bei der Suche nach ihrem Zuhause. Sie war am Samstag (9. Juni) auf bislang unerklärliche Weise in den Renault einer 53-Jährigen geraten. Die Autofahrerin bemerkte den blinden Passagier erst, als er ihr während der Fahrt in den Arm biss. Die Duisburgerin erschreckte sich und fuhr auf den Wagen eines 43-jährigen Mannes auf. Beide verletzten sich leicht.

Die Schildkröte überstand den Aufprall unverletzt. Sie kam ins Tierheim und wurde von den Mitarbeitern auf den Namen Crash getauft. Die Eigentümer der Schildkröte oder Zeugen, die wissen, wem sie gehört, melden sich bitte beim Verkehrskommissariat 21 unter 0203 280-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen