Innenansicht Lebenshilfe-Kita Hammfeld (Foto: privat)
Anzeige

Neuss. Die Kita Hammfeld hat sich von 3 Gruppen auf 5 erweitert. Im Februar 2014 wurde die Lebenshilfe-Einrichtung am Hammfelddamm 4b gegründet, seit dem 1. März 2018 bietet sie zwei Nestgruppen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren, eine Gruppe für Kinder von 2 bis 6 Jahren sowie zwei Gruppen von 3 bis 6 Jahren an. 80 Kinder finden nun Platz in der Einrichtung.

Am Sonntag, den 10. Juni, wird dieses mit einem großen Sommerfest von 10:00 bis 13:00 Uhr gefeiert.

Neben dem offiziellen Programm um 11:30 Uhr werden Spiele, eine Ausstellung über die Entstehung der Einrichtung, Gaumenfreuden u.v.m. geboten. „Da bewegt sich was“ lautet das Motto. Und das gilt nicht nur für den Ausbau der Einrichtung, denn auch in Aktionen – im Forschen, Bewegen und Erfahren – ist die Kita Hammfeld rege. Ausflüge und Olympiaden zählen dazu.

Jeder ist zum Einweihungsfest herzlich eingeladen, die Einrichtung und die Familien, Freunde sowie Förderer kennenzulernen.

Beitrag drucken
Anzeigen