(Foto: Projekt LebensWert)
Anzeige

Duisburg. Der Prämonstratenser-Pater Tobias startete am Sonntag seinen 70. Spenden-Marathon beim Rhein-Ruhr-Marathon. Seit 2006 läuft der „laufende“ Pater für arme Kinder in Duisburg und weltweit.

In den letzten 6 Wochen waren es insgesamt 4 Marathonläufe über die Distanz von jeweils 42,195 km, die der Pater für seine Duisburger Kinderprojekte vom Projekt LebensWert zurücklegte. Und insgesamt kamen hier über 4000 Euro Spendengelder für einen bestimmten Zweck zusammen.

Beitrag drucken
Anzeigen