(Foto: privat)

Kaarst. Der Jugendclub „Dynamite“ – ein Ort an dem sich junge Leute zum Chillen, Reden oder einfach nur zum Abhängen treffen. Es gibt Zickenkrieg, Intrigen, aber auch echte Freundschaften.
Als eines Tages bekannt wird, dass der Club vor dem finanziellen Aus steht, sind sich die Jugendlichen einig – Dynamite muss gerettet werden.

Mit einer findigen Idee und der Unterstützung eines alten Musiklehrers kämpfen die jungen Menschen Seite an Seite für die Erhaltung ihres Clubs. Unterhaltsames, spannendes aber auch kritisches Musical um Verantwortung und Jugendarbeit.

Sonntag, 3. Juni 2018
Beginn: 17 Uhr
Eintritt: 5 EUR
Jugendhaus Bebop
Pestalozzistr.2, Kaarst

Beitrag drucken
Anzeigen