Text und Foto: LokalKlick-Leser Herbert Scholzen

Duisburg. Mit der Ruhe ist es für Mama und Papa Schwan vorbei. Nach rund fünfwöchiger Brutzeit schlüpften 6 muntere Küken aus ihren Eiern.

In sicherer Obhut ihrer gefiederten Eltern, schwimmen die kleinen flauschigen Nachwuchsschwimmer über den See und planschen eifrig. Sogar eine Schwimmstrecke durch den Arm des Alten Angerbachs zur Sandmühle wurde erforscht.

Das Nest der Schwanenfamilie muss weiterhin geschützt sein, damit die kleinen Küken in ihre Kinderstube klettern können.

Hurra, ein Schwanengesang der Freude.

 

Text und Foto: LokalKlick-Leser Herbert Scholzen  

Beitrag drucken
Anzeigen