v.l. Evelin Edel, Marie Rumpf, Oskar Edel (Foto: privat)

Dinslaken. Drei Aktive des TV Jahn Hiesfeld haben es geschafft sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) in Berlin zu qualifizieren. Ein Super-Erfolg für Trainerin Nelli Edel. Die Organisatoren melden volles Haus für die vom 29. Mai – 02. Juni  stattfindenden nationalen Jahrgangstitelkämpfe. Insgesamt gehen 1412 Aktive aus 307 Vereinen, mit 4952 Starts, auf Medaillenjagd.

Bei der größten Jugendveranstaltung des Deutschen Schwimmverbands gehen Marie Rumpf (Jg.2001), Evelin Edel (Jg.2003) und Oskar Edel (Jg.2001) für die „Veilchen“ an den Start. In den letzten Trainingswochen wurde akribisch an letzten Feinheiten gearbeitet, um die Athleten  auf den Saisonhöhepunkt vorzubereiten. Freistilspezialistin Evelin Edel hat mit 4 Starts (200m, 400m, 800m und 1500m Freistil) das längste und umfangreichste Programm. Ihr Bruder Oskar Edel geht über 50m und 100m Freistil sowie 50m Schmetterling an den Start. Marie Rumpf hat sich über 50m Brust und 50m Schmetterling für die DJM qualifiziert.

Abteilungsleiter Kai Benninghoff ist der Überzeugung, dass die sehr motivierten Aktiven dem Druck eines solch großen und wichtigen Events mit ihrer Erfahrung standhalten.

Beitrag drucken
Anzeigen