Beret Roots (Foto: Chris Bieker)

Rheinberg/Moers/Wesel. Am Mittwoch, den 23. Mai will die liberale Moerserin Beret Roots genau ein Jahr vor der Europawahl mit Bürgerinnen und Bürgern um 18:30 Uhr im Hotel am Fischmarkt in Rheinberg bei Wein und Co. auf die Europäische Union anstoßen. Im Mittelpunkt der „Thesen Taste Night“ stehen ihre Pläne für eine Neugestaltung der Europäischen Union in Form von Thesen. Anschließend gilt es, mit den Gästen der Veranstaltung zu diskutieren.

Die Freie Demokratin wurde kürzlich beim Bundesparteitag der FDP zur Delegierten der europaweiten ALDE gewählt. Der örtliche Jugendverband der FDP, die Jungen Liberalen im Kreis Wesel, haben Roots als ihre Europakandidatin nominiert. Wie sie sich die Zukunft Europas vorstellt, verrät sie ebenfalls am 25. Mai um 17:00 Uhr zu einem „Kandidaten-Grillen“ in Moers, Waldstraße 115, sowie am 27. Mai im Wahlkreisbüro der FDP in Wesel, Krombacherstraße 21 um 17:00 Uhr.

Beitrag drucken
Anzeigen