(Foto: privat)
Anzeige

Schermbeck. Zum Saisonabschluss gelang den Tänzerinnen der Formation „Calidez“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck mit Platz fünf beim vierten Turnier der Kinderliga West II im Jazz- und Modern Dance am Sonntag in Halle ein weiterer Erfolg.

„Wir sind mega zufrieden und super stolz auf unsere Mädels. Sie haben wie immer ihr Bestes gegeben und sich sogar um zwei Plätze in der Gesamtwertung im Vergleich zum Vorjahr gesteigert“, freuten sich ihre Trainerinnen Lisa Hatkemper und Carolin Potthast mit ihren Schützlingen Marielle Dahlke, Luisa Dieckmann, Helene Jansen, Milla Jost, Lara Klevermann, Lena Laaß, Lotta Overkämping, Zoe Pieczkowski, Emma Schwering, Linda Temmler, Thalia Timm und Jill Turnbull.

Am drei Samstagen, 9., 23. und 30. Juni können interessierte Tänzerinnen und Tänzer zwischen sechs und neun Jahren von 13:30 Uhr bis 16 Uhr in der Turnhalle in Gahlen (Im Aap 55) an einem Probetraining teilnehmen. Nach den Sommerferien startet „Calidez“ dann mit den Vorbereitungen zu einer neuen Choreografie.

Weitere Informationen zu „Calidez“ und den Angeboten des Tanzclubs für alle Altersklassen bei der Vorsitzenden Eva-Maria Zimprich unter (02853) 390 155 oder unter www.tcgw.org.

Beitrag drucken
Anzeigen