Beratung ist der beste Schutzengel! Nutzen Sie die kompetente und kostenlose Beratung der Kripo-Experten rund um das Thema "Wohnungseinbruch" (Symbolabbildung: Polizei)
Anzeige

Korschenbroich. Am Donnerstag (10.05.), in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 21:00 Uhr, gelangten Unbekannte in den rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses an der Schulstraße in Glehn. Dort öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten so in die Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen entkamen die Einbrecher mit Schmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

Riegel vor! Sicher ist sicherer – Beratung der Polizei

Am Mittwoch (13.06.) laden die Spezialisten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Polizei im Rhein-Kreis Neuss zu einer kostenlosen Beratung ein. Um 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Polizei an der Jülicher Landstraße 178 in Neuss Vorträge der erfahrenen Kriminalbeamten zum Thema „Schutz vor Wohnungseinbrüchen“ besuchen. Eine Anmeldung unter 02131 300-0 ist erforderlich. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen