Die "Functional Trainingsgruppe" auf dem "Outdoorgym Kahlenberg" (Foto: privat)

Mülheim. Von Mai bis Oktober findet immer freitags von 18.45 Uhr bis 20.00 Uhr ein kostenloses Functional Training im neuen „Outdoorgym Kahlenberg“ statt. Das große Stangengerüst und zusätzliche Trainingsgeräte wie THX-Bänder bieten beste Voraussetzungen, um sich beim Training mit dem eigenen Körpergewicht auszupowern. Das Functional Training richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren.

Immer samstags von 10.00 Uhr bis 11.15 Uhr wird im „Outdoorgym Kahlenberg“ die Sportart Calisthenics trainiert. Unter Anleitung von zwei Trainern können Jugendliche ab 16 Jahren an dem kostenlosen Training teilnehmen. An den unterschiedlich hohen Stangen werden Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt. Wer Kraft aufbauen und seinen eigenen Körper trainieren möchte, ist bei diesen beiden Kursen genau richtig.

Die Anlage ist für die Öffentlichkeit zugänglich und neben dem Training am „Outdoorgym Kahlenberg“ kann natürlich die gesamte Sportanlage zum Sporttreiben genutzt werden.

Seit der offiziellen Eröffnung am 21. April erfreut sich das „Outdoorgym Kahlenberg“ großer Beliebtheit. Personen unterschiedlichen Alters nutzen die neue Anlage für ihr individuelles Fitnesstraining. Auch das Interesse an den angeleiteten Trainingszeiten ist groß. Am ersten Functional Training nahmen in der vergangenen Woche 15 Personen teil. Trotz des unterschiedlichen Fitnessniveaus der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, kamen alle auf ihre Kosten und waren mit viel Spaß und Motivation dabei.

 

Auch vor dem Hintergrund der neuen Fitness-Anlage hat der Mülheimer SportService die personalbesetzten Zeiten auf der Sportanlage Kahlenberg verändert und an den Wochenenden wie folgt ausgeweitet:

  • Sommerzeit (1. Mai bis 30. September)
    Samstag und Sonntag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Winterzeit (1. Oktober bis 30. April)

Samstag und Sonntag: 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

In der Woche wird nachmittags künftig kein Personal mehr vor Ort sein. Die Sportanlage wird aber auch in dieser Zeit weiterhin für Jedermann nutzbar sein. Die Umkleiden und der Kraftraum stehen in den Zeiten ohne Personal nur den Vereinsmitgliedern eigenverantwortlich zur Verfügung. Die Außentoiletten sind weiter für alle nutzbar.

Beitrag drucken
Anzeigen