(Foto: privat)

Mülheim. Bei schönem Wetter fand nun schon zum vierten Mal ein buntes Fest auf den Spielplätzen an der Hochfelder Straße in Speldorf statt. Die ehrenamtlichen Spielplatzpaten hatten unter dem Motto „Waldzauber“ ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder organisiert. Viele Kinder kamen als Hexen, Feen oder Zauberer verkleidet zu den Waldspielplätzen und erfreuten sich an den Angeboten wie z.B. der Waldzauberolympiade, Kinderschminken oder Zauberstäbe basteln.

Weiterhin konnten die Kinder sich auf einer riesigen Hüpfburg und einem 4-Personen-Kettcar austoben und sich bei der Vorführung des Zauberclowns August amüsieren. „Wir freuen uns über die tolle Besucherzahl und die strahlenden Augen der Kinder“, so die  Spielplatzpaten. „Die Erlöse aus den Kuchenspenden werden in die Organisation des nächsten Spielplatzfestes sowie zur Beschaffung von weiterem Sandspielzeug verwendet.“

Auf einem Spielplatz steht seit einiger Zeit eine Kiste mit Spielzeug, das zur Benutzung für alle Kinder zur Verfügung steht. Auch dieses Angebot wird von Kindern und Eltern sehr positiv angenommen.

Beitrag drucken
Anzeigen