Bürgermeister Rudolf Jelinek besucht das Jubiläumstunier des HTC Kupferdreh e.V. (Foto: Michael Gohl)

Essen. In diesem Jahr feiert die Hockeyabteilung des HTC Kupferdreh e.V. ihr 95-jähriges Jubiläum. Am vergangenen Wochenende fand aus diesem Anlass ein Jubiläumsturnier auf der Sportanlage Am Eisenhammer statt.

Am Samstag (14.4.) überbrachte Bürgermeister Rudolf Jelinek zur Eröffnung des Turniers für Minis, Mädchen C und Knaben C herzliche Grüße der Stadt Essen. Der Hockey-Sport zeige sich beim Jubiläumsturnier des HTC wieder einmal von seiner besten Seite, lobte der Bürgermeister: „Hier kommen alle auf ihre Kosten – sowohl das Publikum wie auch die Spielerinnen und Spieler und natürlich die Organisatoren und Mitglieder des HTC.“ Bevor er allen Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmern viel Erfolg wünschte, dankte er dem Verein für dessen Engagement bei der Förderung des Essener Hockey-Nachwuchses.

Beitrag drucken
Anzeigen