Das englische Blasorchester „Durham Miners Band“ gibt ihr erstes von drei Konzerten in der Stadthalle Kamp-Lintfort (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Das erste von insgesamt drei Konzerten im Kreis Wesel der Miners Brass Band aus Durham findet am Montag, 9. April, um 20.00 Uhr in der Stadthalle Kamp-Lintfort statt. Der Eintritt zu dem 90-minütigen Konzert des großen englischen Blasorchesters ist frei. Im Repertoire hat die Band traditionelle englische Marschmusik und Brass Band Klassiker, aber auch populäre Hits und Filmmusik. Der Kreis Wesel und die County Durham pflegen eine mehr als 65 Jahre währende Partnerschaft. Durch diesen Austausch ist der Kontakt zu der Miners´ Assosiation Brass Band entstanden.

Lange Zeit hatte Kamp-Lintfort eine Partnerschaft mit Chester-le-Street im County Durham, bis die Stadt zu Durham eingemeindet wurde. Beide Städte sind durch den Bezug zum Bergbau stark miteinander verbunden. Daher ist es für die Stadt Kamp-Lintfort eine Ehre, dass die Bergarbeiter-Blaskapelle aus Südostengland ein Konzert in der Stadthalle gibt. Weitere Informationen zum Konzert erteilt das Kulturbüro der Stadt Kamp-Lintfort unter der Telefonnummer 02842 912-446.

Beitrag drucken
Anzeigen