(Foto: Feuerwehr)

Düsseldorf. 21.15 Uhr: Aktuell ist ein Baugerüst auf der Ellerkirchstraße in Schräglage. Feuerwehr mit Kräften vor Ort, derzeit keine Verletzten.

Mehrere Verschalungen an einem Neubau haben sich, vermutlich durch den stärkeren Wind, aus ihrer Verankerung gelöst und sind auf das angrenzende Baugerüst gekippt. Durch die zusätzliche Last lösten sich mehrere Verankerungen und das Gerüst geriet in Schräglage. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig abgesperrt. Aktuell wird durch die Höhenretter und den Feuerwehrkran das Gerüst gesichert. Zur Unterstützung der Kräfte vor Ort wurden die Bauaufsicht und eine verantwortliche Person der ausführenden Fachfirma zur Einsatzstelle bestellt.

Die Einsatzdauer kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschätzt werden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen