Michael Franz (l.) und TV-Koch Sebastian Lege (Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

Meerbusch. Rauchwolken und Grillgeruch auf der Hauptstraße im Bereich der Hausnummer 100 lockten unzählige Bürgerinnen und Bürger aus Lank-Latum an den Gasgrill. Hier hatte der TV-Koch Sebastian Lege mit dem Profikoch Stefan Kölsch das spruchgewaltige-lockere Party-Regiment über die Warteschlange. Zarte Steak-, Kikok- und Garnelen-Häppchen fanden schnell den Anklang der freiwilligen Testerschar. Der Zustrom der Gäste war gigantisch, so dass es zwischenzeitlich ziemlich eng in der 114qm2 großen Filiale und dem Vorplatz wurde. Der Ansturm wurde von dem geschulten Fachpersonal jedoch gekonnt gemeistert und so wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert.

(Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

Zuvor eröffnete „der Steaklieferant” Michael Franz seine vierte Filiale in NRW mit der stolzen Wirtschaftsförderin Heike Reiß und der kritischen Lokal- und Fachpresse. Neben dem gewohnten Qualitätsfleisch zu Großhandelspreisen bietet „Der Steaklieferant” in dem neuen Store nun nach Pulheim-Brauweiler, Neuss und Rheurdt auch in Meerbusch die Möglichkeit, exklusive Dry Age Produkte zu erwerben oder eigens ausgewählte Stücke dry agen zu lassen. „Dry Age“ ist ein spezieller Trocken-Reifeprozess, bei dem sich ein exklusives Aroma entwickelt und ein besonders zartes Fleisch mit einer leicht nussigen Geschmacksnote entsteht – der höchste Fleischgenuss.

(Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

2010 gründete der Fleischspezialist Michael Franz das Einzelunternehmen „Der Steaklieferant” in Pulheim-Brauweiler. Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten wurde schnell klar, dass die Idee erfolgversprechend ist und der Mut, das Fachwissen und der Arbeitsaufwand wurden belohnt: elf Mitarbeiter hat das Unternehmen mittlerweile. Seit 2013 arbeitet der Steaklieferant auch im Lagerverkauf, der rasch zu einem großen Erfolg wurde und mittlerweile auch Grillartikel, Gewürze, Grillzubehör und internationale Weine anbietet. Zudem gibt es seit 2016 auch in Neuss-Hoisten und 2017 in Rheurdt einen neuen Store. Neben Grillseminaren organisiert Michael Franz auch Grill-Caterings mit Grillern, die Events mit mehreren hundert Personen bedienen können. Seit Mai 2017 werden Gastronomien im Umkreis beliefert, Lagerverkäufe in den Stores durchgeführt und zahlreiche Events mit Köstlichkeiten versorgt. Im vergangenen Jahr wurde der nächste Meilenstein gesetzt – mit der Gründung des Onlineshops mysteakshop.com wird die Erfolgsstory von Michael Franz weitergeführt.

Wirtschaftsförderin Heike Reiß und Michael Franz (Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

So fanden die anwesenden Redakteure und Foodbloggerinnen und -blogger nur lobende Worte für das Angebot, Ambiente, Ausstattung und Service des neuen Stores. Stellvertretend brachte es Meerbuschs Wirtschaftsförderin Reiß auf den Punkt: „Wir erleben ein kulinarisches Highlight. Mit der heutigen Filial-Eröffnung geht ein weiterer Stern in Lank-Latum auf, dessen Strahlkraft weit über Meerbuschs Grenzen Anklang finden wird. Im Namen der Stadt Meerbusch und aller Gäste freue ich mich dem Team um Michael Franz herzlich zu diesem gelungenen Opening zu gratulieren und auch viel Erfolg zu wünschen. Ihr seid eine Bereicherung für das Angebot in Meerbusch.“

Das Team mit Wirtschaftsförderin Heike Reiß und Sebastian Lege (3.v.r.) (Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

Tags zuvor sah es bei näherer Himmelsbetrachtung noch nicht nach frühlingshaftem Angrillen bei Temperaturen um 15 Grad aus. „Als ich gestern meine Grillausstattung vorbeibrachte, musste ich erstmal die Miese-Wetter-Launen-Gesichter im Store-Team aufmuntern: Wenn ich zum Grillen komme, strahlt die Sonne. Und wer hat Recht behalten?“, grinste der gut aufgelegte Sebastian Lege mit seinen braun knuspernden Steaks um die Wette. „Für mich ist es immer wieder eine Freude und ein Genuss so qualitativ gute Produkte kulinarisch veredeln und anbieten zu dürfen“, so der TV-Koch. Am Abend schaffte es Michael Franz überwältigt, platt und nur noch müde sich im Namen seines gesamten Teams für die tolle Stimmung und Anerkennung bei der Presse, den Stadtvertretern und natürlich den Gästen herzlich zu bedanken: „Der Ansturm auf unsere neue Filiale war riesig und die Bewohner Lanks haben uns sehr herzlich begrüßt – wir freuen uns auf eine tolle Zukunft hier in Meerbusch!”

Christian Voigt/LokalKlick

Beitrag drucken
Anzeigen