(Foto: privat)

Dinslaken. Ab diesem Monat begrüßt ein neues Banner die Menschen in der Dinslakener Altstadt. Anfertigen lassen hat es die Quartiersgruppe aus ansässigen Einzelhändlern und Gastronomen. Es markiert den Eingang zur Altstadt an der Duisburger Straße und ist zugleich ein Willkommensgruß für die Kundinnen und Kunden.

Im vergangenen Herbst entwickelte die Quartiersgruppe in Zusammenarbeit mit dem Citymanagement für die Innenstadt und der Agentur Goldenhaus aus Hiesfeld ein Logo für die Altstadt, das im Stile eines Siegels für den Standort Altstadt werben soll. Das neue Logo steht nun allen ansässigen Gewerbetreibenden für Werbemaßnahmen zur Verfügung. Für das Willkommensbanner wird das neue Logo nun erstmalig genutzt.
Bereits seit dem Sommer 2016 trifft sich die Quartiersgruppe in regelmäßigen Abständen und diskutiert gemeinschaftlich Maßnahmen und Projekte zur Positionierung der Altstadt. Eine bessere Abstimmung und Information untereinander, die Interessenvertretung des Standortes nach außen und Kooperationen bei Veranstaltungen sind nur einige Ziele der Zusammenarbeit. Erste gemeinsame Projekte wie beispielsweise das Aufstellen und Schmücken der 60 Tannenbäume zur Weihnachtszeit wurden bereits umgesetzt.

Beitrag drucken
Anzeigen