(Symbolfoto)

Essen. 45136 E-Bergerhausen: Nach dem Raub auf eine Tankstelle am Donnerstag Abend (1. März) sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 22 Uhr, der Angestellte (64) bereitete sich gerade auf den Feierabend vor, betrat der bislang unbekannte Täter den Verkaufsraum. Unter Vorhalt eines Messers verlangte er die Herausgabe von Bargeld. Der bedrohte 64-Jährige kam der Aufforderung nach.

Mit seiner Beute entfernte sich der mutmaßliche Räuber anschließend zu Fuß über die Ruhrallee in Richtung Kupferdreh.

Beschreibung: etwa 20 Jahre alt, vermutlich südländischer Abstammung, 165 cm groß, dünner Bart, kurze lockige Haare, schwarze Wollmütze mit weißem Adidas-Logo, schwarze Jacke mit braunem Logo auf der Brust, grauer Pullover, hellblaue Jeans, hellgraue Turnschuhe.

Hinweise nimmt der zuständige Ermittler des Kriminalkommissariats 31 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen