Der nun zehnköpfige Vorstand des Presseclubs Niederrhein hat viele Ideen: (v.l.) Ernst Krempelsauer, Kerstin Röhrich (stellvertretende Vorsitzende), Mustafa Gülec, Thorsten Schröder, Cornelia Bothen, Gerd Klinkhardt, Ulf Maaßen, Sigrid Baum (Vorsitzende), Markus Helmich und Rainer Döller (Foto: Rainer Doeller)

Moers/Niederrhein. Mit Mustafa Gülec als neuem Beisitzer im Vorstand und seiner tatkräftigen Unterstützung will der Presseclub Niederrhein (PCN) viele Ideen für das laufende Jahr umsetzen.

So erwartet die Mitglieder, neben einer ausführlichen Tatort-Schimmi-Tour als diesjährigem Familienausflug durch den Duisburger Hafen, auch ein Mittwochs-Gespräch zu einem aktuellen Thema. Geplant sind ebenfalls Besuche des Musicals „Starlight Express“ und der „Kleinen Welten“.

Der bereits zum vierten Mal erfolgreich durchgeführte Wettbewerb um den „Konrad-Duden-Journalistenpreis“ wird mit einer weiteren Auflage in diesem und dem nächsten Jahr fortgesetzt werden. Diesen Wettbewerb veranstaltet der PCN gemeinsam mit der Stadt Wesel und dem Duden-Verlag.

Beitrag drucken
Anzeigen