Rasante Comedy-Show im Lutherhaus Wesel mit der umwerfenden Komödiantin Maria Vollmer (Foto: Ulrike Reinker, Düsseldorf)

Wesel. Rund um den Globus steht seit 1921 stets am 8. März der Internationale Frauentag als festes Datum im Kalender. Zahlreiche Veranstaltungen flankieren diesen Tag. Auch die Abteilung Gynäkologie und Senologie des evangelischen Krankenhauses besetzt ihn jedes Jahr, um auf das Thema Frauengesundheit aufmerksam zu machen. Gerne überlässt sie dies in diesem Jahr Maria Vollmer und präsentiert die Comedy-Künstlerin mit deren rasanten Show „Push-up, Pillen & Prosecco“.

Offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer, die Gewinnerin zahlreicher Kleinkunstpreise, das fünfte Lebensjahrzehnt einer Frau, um dann pointiert zur Erkenntnis zu kommen, dass es hinter’m Eisprung weitergeht. Mit sympathischer Witzig- und Leichtigkeit garantiert die Komödiantin einen gelungenen Mädelsabend rund um das Thema Wechseljahre, der laut Vollmer „erlebnisreichen Phase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke“.

Das Frauenkabarett findet am 7. März um 19 Uhr im Weseler Lutherhaus statt. Der lustig-spritzige Feierabend-Event wird präsentiert vom Evangelischen Krankenhaus Wesel und moderiert von Chefärztin Dr. med. Susanne Findt. „Unser Leitmotiv anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentages lautet Lachen ist die beste Medizin“, so die Gynäkologin, die sich über die überwältigende Resonanz freut.

„An der Abendkasse werden voraussichtlich nur noch wenige Restkarten verfügbar sein, denn der Vorverkauf lief bereits sehr gut“, so Organisatorin Eveline Klingler, die die Veranstaltung im Vorfeld organisiert hat. Entsprechend sollten sich interessierte Frauen rasch noch am Krankenhaus-Empfang ein Ticket für 10 Euro im Vorverkauf sichern. Sogar ein Begrüßungssekt ist dabei inklusive.

Einlass ab 18 Uhr bei freier Platzwahl.

Beitrag drucken
Anzeigen