Bei der Verabschiedung von Thomas Janßen in Veen (Foto: Jan Höpfner)

Alpen. Passend zum Motto „Du bist einzigartig – auch im Karneval“ hat das Team des Krabbelgottesdienstes St. Nikolaus Veen mit einem Karnevalsgottesdienst ihren Musiker verabschiedet. Thomas Janßen hat gemeinsam mit Cornelia Gietmann vor über 20 Jahren den Krabbelgottedienst in Veen gegründet und seitdem musikalisch unterstützt. Wie viele Kleinkinder und Kinder in Veen durch ihn der Kirche näher gebracht wurden, kann Thomas Janßen nicht schätzen.

Nun wurde er auf eigenen Wunsch von den aktuellen Organisatorinnen Christina van Beek und Irmgard Höpfner in die „sonntägliche Freiheit“ entlassen. Thomas Janßen hat jedoch angekündigt, dem Team im Notfall weiterhin zur Verfügung zur stehen.

Der Krabbelgottesdienst findet jeden 1. Sonntag im Monat in der St. Nikolaus Kirche Veen statt. Er beginnt um 10:30 Uhr und ist für Kinder jeden Alters gedacht.

Beitrag drucken
Anzeigen