(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)

Dinslaken. Am Dienstagabend gegen 19:40 Uhr betraten zwei bisher unbekannte männliche Täter einen Supermarkt auf der Buchenstraße. Dort entwendeten sie aus einer Registrierkasse Bargeld. Hierzu griff einer der Männer in einem günstigen Augenblick in die Kasse, als der Kassierer diese öffnete. Als dieser nun versuchte, dem unbekannten Täter das Bargeld aus der Hand zu nehmen, wurde er von dem zweiten Mann geschubst. Die beiden Täter entfernten sich anschließend mit dem entwendeten Bargeld in unbekannte Richtung.

Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: – ca. 175 cm groß – schlanke Statur – max. 18 Jahre alt – dunkel gekleidet – trug eine dunkle Wollmütze. 2. Täter: – ca. 175 cm groß – schlanke Statur – max 18 Jahre alt – dunkle Bekleidung.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiwache in Dinslaken unter der Rufnummer 02064-6220 (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen