Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Am Sonntag 4.2. setzen das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp und die Pfarrei St. Josef (Kamp-Lintfort) ihre Reihe über die Zukunft kirchlichen Lebens fort. Unter dem Titel „DenkPlatz“ lädt man seit einem Jahr immer wieder prominente Denker ein, im Ambiente des Kamper Bergs über tragfähige Formen der christlichen Botschaft nachzudenken.

Als Gast wird am kommenden Sonntag Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) seine Überzeugung zur Diskussion stellen. „Was passieren muss! Kirchenträume und -möglichkeiten für heute“ ist der Nachmittag überschrieben.

  • Ort: Rokokosaal
  • Beginn: 15.30 Uhr
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
  • Moderation: Dr. Peter Hahnen
Beitrag drucken
Anzeigen