Symbolfoto

Oberhausen. Wie nutze ich den Medien-Laden? Wie bekomme ich das E-Book auf meinen Reader? Warum kann ich mein E-Book mit meinem Reader nicht lesen? Was ist eine Adobe-ID und wofür benutzt man die eigentlich? Um diese Fragen geht es bei zwei E-Book-Sprechstunden, die am Montag, 29. Januar, von 15 bis 17 Uhr und am Freitag, 9. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Clubraum der Zentralbibliothek im Bert-Brecht-Haus, Langemarkstraße 19 – 21, 1. Etage, stattfinden.

Sie richten sich an alle Interessierte, die individuelle Fragen rund um den eigenen E-Reader und die darauf herunterladbaren E-Books haben. Natürlich kann das eigene Endgerät mitgebracht werden. Die Beratung durch eine qualifizierte Fachkraft ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beitrag drucken
Anzeigen