(Foto: privat)

Xanten. Bürgermeister Thomas Görtz ließ sich auch von Orkantief „Friederike“ nicht aufhalten, vor seiner Dienstreise zur Grünen Woche in Berlin Frau Margarete Zapke zum Geburtstag zu gratulieren. Bereits zum dritten Mal seit ihrem 100. Geburtstag gehörte Görtz zu den Gratulanten der noch sehr fidelen Seniorin.

Erfreut stellte er fest, dass Frau Zapke die gute Xantener Luft ausgesprochen gut bekommt, wie sie selber schon beim letzten Besuch augenzwinkernd festgestellt hatte. Sie lebt sehr gerne in Xanten und freut sich über die Nähe zu Ihrem Sohn Jörg, der ebenfalls in Xanten lebt und an ihrem Ehrentag natürlich auch mitfeierte.

Ihre Spaziergänge im Stadtpark und in der Altstadt und das besondere Flair unserer Stadt genießt sie nach wie vor, zumal sie so auch – hoffentlich noch ganz lange – fit bleibt.

Frau Zapke und der Bürgermeister freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum 103. Geburtstag bei hoffentlich weiterhin bester Gesundheit.

Beitrag drucken
Anzeigen