Der Spielplatz vor (klein rechts) und nach der Tat (Fotos: Stadt Oberhausen)

Oberhausen. Am letzten Wochenende, im Zeitraum zwischen Freitagvormittag, 12. Januar, und Montagmorgen, 15. Januar, haben Unbekannte ein Edelstahl-Modul des Wasserspielplatzes im OLGA-Park abgetrennt und das große Teil sowie das Wasserlaufrad und Haltestangen entwendet. Ein Teil wurde einfach im Sand zurück gelassen, der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Wer am letzten Wochenende im Bereich des Olga Parks in Osterfeld etwas Verdächtiges beobachtet hat und Hinweise zur Aufklärung dieser Tat geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 826-0 in Verbindung zu setzen.

Beitrag drucken
Anzeigen