Künstlerin Heide Illmann (rechts) mit der Kundenberaterin Claudia Rohde-Lenz (Foto: privat)

Duisburg. Heide Illmann präsentiert bis zum 2. Februar ihre Gemäldeausstellung „Über den Wolken und darunter“ in der Kundenhalle der Sparkassen-Hauptstelle an der Königstraße. Die frühere Haupt- und Grundschullehrerin stellt seit Ende der 90er Jahre aus – nun feiert sie Premiere in der Sparkasse.

Immer wieder stellt die Sparkasse Duisburg ihre Kundenhalle Kundinnen und Kunden für Ausstellungen aller Art zur Verfügung. Es gastierten bereits Erbauer großer Lego-Welten oder Fotografinnen und Fotografen. Mit der Ausstellung von Heide Illmann sind wieder Ölbilder zu sehen, die auf Leinwänden bis zu 90 x 110 Meter entstanden. „Inhaltlich bewege ich mich in meiner aktuellen Ausstellung mit Blicken von oben auf etwas drauf oder in die umgekehrte Richtung – himmelwärts“, gibt sie einen Einblick auf Ihre ausgestellten Werke.

„Flügelschlag“, „himmlische Zeiten“ oder „rauchende Schlote“, um nur drei Beispiele ihrer ausgestellten Werke zu benennen, geben eine erste Ahnung, was die Besucherinnen und Besucher erwartet. Die Bilder sind meist abstrakt, je nach Thema starkfarbig oder im zarten weiß – und mitunter auch dreidimensional. Heide Illmann verwendet diverse Materialien, wie Federn, Steine oder Draht, um der Betrachterin / dem Betrachter auf überraschende Pfade seiner Phantasie zu locken.

Die Ausstellung in der Sparkasse ist während der Öffnungszeiten der Kundenhalle zu sehen.

Beitrag drucken
Anzeigen