Die beiden Tatverdächtigen (Fotos: Polizei Duisburg)

Duisburg. Nach einer gefährlichen Körperverletzung von September 2017 fahndet die Polizei mit Hilfe von Bildern nach einem tatverdächtigen Duo. Die Männer sollen einen 20-Jährigen vor einem Lebensmitteldiscounter an der Dieselstraße in Hamborn bedroht und gemeinsam auf ihn eingeschlagen haben.

Hinweise nimmt die Polizei, hier das Kriminalkommissariat 34 unter der Telefonnummer 0203 2800 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen