Bücherschränke (Foto: privat)

Dinslaken. Die beiden Bücherschränke der Stadtinformation am Rittertor stehen ab sofort allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Immer zu den Öffnungszeiten der Stadtinformation können sie frei genutzt werden.

Das Prinzip funktioniert ganz einfach: Man entnimmt aus den Bücherschränken ein Buch, das man gerne lesen möchte. Später bringt man es wieder zurück oder ein anderes lesenswertes Buch. Niemals sollte man das letzte Buch entnehmen, ohne zugleich ein anderes hineinzustellen. Wenn das Regal voll ist (einreihig), sollte kein Buch hineingestellt werden.

Geöffnet hat die Stadtinformation von November bis März montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr – von April bis Oktober sogar bis 18 Uhr – und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Beitrag drucken
Anzeigen