Xanten/Sonsbeck/Alpen/Rheinberg/Moers/Neukirchen-Vluyn. Innerhalb einer Woche sind bereits über 16.000 Stimmen für die neun Videos abgegeben worden, mit denen die Abschlussjahrgänge von neun weiterführenden Schulen „Knete für die Fete“ gewinnen wollen. Ganz vorne liegen aktuell das Julius-Stursberg-Gymnasium aus Neukirchen-Vluyn (4013), das Xantener Stiftsgymnasium (3809) und die Moerser Hermann-Runge-Gesamtschule (2466). Das Voting läuft noch bis einschließlich Montag, 22. Januar.

Danach setzt sich eine sechsköpfige Jury zusammen und erstellt ihr Ranking. Beide Ranglisten zusammengenommen ergeben die endgültige Platzierung. Die wird am Dienstag, 6. Februar, um 18 Uhr im Heinrich-Goldberg-Saal in Neukirchen bekanntgegeben. Zur feierlichen Siegerehrung sind die jungen Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren und Schauspieler herzlich eingeladen.

Beitrag drucken
Anzeigen