(Foto: privat)

Duisburg. Die Aktion „Kauf ein Teil mehr“ des Inner Wheel Clubs Duisburg am Samstag war wie in den Vorjahren wieder ein voller Erfolg. Die Hilfsbereitschaft und das freundliche Entgegenkommen der Kunden im Edeka-Markt Neukauf an der Düsseldorfer Straße ist nicht nur mittlerweile gute Tradition, sondern auch jedes Jahr beeindruckend.

Begleitet von den Damen des Inner Wheels Club Duisburg und den Jugendorganisationen Rotaract und Interact haben die hilfsbereiten Kunden mehr als 100 Kisten für die Duisburger Tafel und den Verein Immersatt gespendet, die Herr Spikofski – Geschäftsführer der Duisburger Tafel – unmittelbar in Empfang nehmen konnte. Ein großes Dankeschön geht an die Kunden des Edeka-Marktes, deren Hilfsbereitschaft auch in diesem Jahr keine Grenzen kannte.

Beitrag drucken
Anzeigen