(Symbolfoto)

Duisburg. Am Samstag, den 13.01.2018, gegen 18.20 Uhr, zeigte sich in Neumühl ein bislang noch unbekannter Täter in der Grünanlage Alexstraße/Wichernstraße in sittenwidriger Art und Weise zwei 13 und 14 Jahre alten Mädchen.

Der Täter kann durch die Mädchen wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 40 Jahre alt, kräftige Statur, bekleidet mit einer hellen Jacke, führte ein Herrenfahrrad mit sich. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen