v.l. Conni Trieder, Christian Bayer, Torsten Bauer, Burak Hoffmann, Ayana Goldstein (Foto: Isabel Machado Rios)

Oberhausen. Am Samstag, 6. Januar 2017 steht um 15 Uhr die nächste Familien-Vorstellung von „Nachts“ auf dem Spielplan – ein wunderbar poetisches Stück über das, was nachts passiert, wenn wir eigentlich schlafen wollen oder sollen. Im Anschluss an die Vorstellung wird die Musikerin Conni Trieder zeigen, wie die Musik im Stück mit einer Bassquerflöte und einer Loopstation entsteht. Und außerdem können die Zuschauer*innen ihre Lieblingsnachtwesen malen.

Nachts

Konzept und Regie: Franziska Henschel, Bühnenraum und Kostümbild: Johanna Fritz, Musik: Conni Trieder, Dramaturgie und Theaterpädagogik: Romi Domkowsky, Pop-up Buch: Andrea Barba, Mit: Christian Bayer, Ayana Goldstein, Burak Hoffmann und Conni Trieder

Weitere Termine: 14. / 28. Januar / 4. Februar

Beitrag drucken
Anzeigen