Symbolfoto

Oberhausen. In der Woche vom 8. bis 12. Januar werden jeweils am Tag der Hausmüllabfuhr die ausgedienten Weihnachtsbäume von der Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH (WBO) abgeholt. Die Bäume müssen dann spätestens bis sieben Uhr morgens am Straßenrand liegen und komplett abgeschmückt sein. Da die Bäume kompostiert werden, dürfen sie auch nicht in Säcke gepackt werden.

Weitere Auskünfte erteilt die städtische Abfallberatung unter der Rufnummer 825-3585.

Beitrag drucken
Anzeigen