Neukirchen-Vluyn. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wieder treffen sich über 20 Frauen im Alter von 17 bis 75 Jahren einmal die Woche und erarbeiten ein buntes Programm für den hausgemachten Karneval.

Es konnten neue Mitstreiterinnen gewonnen werden und so ist der munteren Truppe vor der nächsten Session nicht bange. Wieder wird es die traditionellen Sitzung am Mittwoch, 07.02.2017 mit Kaffee und Kuchen und die Samstagabend-Veranstaltung am 10.02.2017 geben.

Aber die Damen haben sich entschlossen in dieser Session neue Wege zu gehen und die Veranstaltung am Mittwoch, den „Frauen-Karneval“, nun auch für Männer zu öffnen. Wilma Veldhoen für die kfd: „Die Zeiten ändern sich – Männer und Frauen – feiern zusammen, dem wollen wir Rechnung tragen. Alle Herren sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Um das Eis zu brechen, können die Herren ihre Eintrittskarte mit Namen versehen in eine Lostrommel stecken und 6 werden gezogen und bekommen ihr Eintrittsgeld zurück.“

Beitrag drucken
Anzeigen