Carla Marie und Mutter Julia (Foto: privat)

Duisburg. In den ersten 13 Stunden des neuen Jahres sind im Malteser Krankenhaus St. Anna gleich fünf Kinder auf die Welt gekommen. Als erstes Baby kam am 1. Januar um 2 Uhr 23 Carla Marie auf die Welt. Die junge Dame kam mit 3450 Gramm und einer Größe von 52 cm auf die Welt.

Bis 12 Uhr 52 folgten vier weitere Mädchen: Amira, Irma Charlotte, Clara Elisa und Emilie Marita. „So viele Geburten hatten wir noch nie an einem Neujahrstag“, berichtet die leitende Hebamme Stefanie Bertsch. Alle Kinder und Mütter sind wohlauf  und werden diesen Neujahrstag so schnell nicht vergessen.

Beitrag drucken
Anzeigen