Entwendete Skulptur am Friedhof Meerbusch (Foto: Polizei)

Meerbusch. Mehrere Fälle von Diebstählen auf Gräbern beschäftigen die Kriminalpolizei in Meerbusch. Im Zeitraum vom 20. bis 26. Dezember 2017 entwendeten Unbekannte vorwiegend Bronzefiguren von bisher fünf Gräben auf dem Friedhof am Friedhofsweg. Bei den entwendeten Gegenständen handelt es sich zum Teil um bis zu 80 Zentimeter große Skulpturen.

Hinweise zu Tätern oder Beute nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen