(Symbolfoto)

Düsseldorf. Dienstag, 26. Dezember 2017, 3.27 Uhr Hüttenstraße Friedrichstadt – Ein Brand in einem Streetfoodrestaurant verursacht hohen Sachschaden.

Am frühen Dienstagmorgen meldeten Anwohner der Hüttenstraße einen Brand in einem Streetfoodrestaurant. Die Einsatzkräfte der benachbarten Feuerwache waren schnell vor Ort und konnten eine weitere Brandausbreitung verhindern. Dennoch entstand durch den Rauch und die Flammen in dem Ladenlokal erheblicher Sachschaden. Der Einsatzleiter schätzt diesen auf etwa 100.000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Zur Sicherheit kontrollierten die Wehrleute noch das gesamte Gebäude und eine angrenzende Reinigung.

Mit Hochleistungslüftern wurde der beißende Brandrauch aus dem Gebäude geblasen und alle Mieter konnten nach dem Einsatz wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Löschzug der Feuerwache Hüttenstraße beendete den Einsatz nach einer Stunde. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen