Die Schneekönigin (Foto: Isabel Machado Rios)

Oberhausen. Wer rund um die Feiertage eine Auszeit benötigt, findet im Theater Oberhausen viele Angebote, um sich für einige Stunden dem Weihnachtsstress zu entziehen.

Um das Warten auf das Christkind etwas leichter zu gestalten, können Kinder ab 6 Jahren noch am Samstag, 23.12.2017 um 17 Uhr die Geschichte von Gerd und Kay in der  „Die Schneekönigin“ erleben. Auch am 2. Weihnachtsfeiertag ist das Märchen noch einmal um 15 Uhr zu sehen.

Für alle ab 10 Jahren gibt es am Freitag, 22. um 18 Uhr, sowie Donnerstag, 28. und Samstag, 30.12. jeweils um 15 Uhr „TRASHedy“ – eine Collage aus Spiel, Musik und Animation rund um die Frage, welche Auswirkungen unser Konsum für die Welt hat.

Am Freitag, 22. und Mittwoch, 27. Dezember steht jeweils um 19.30 Uhr „Antigone“ in der Regie von Hausregisseurin Babett Grube auf dem Plan: Eine berührende Bearbeitung des antiken Familienverhängnisses.

Für Fans der gepflegten musikalischen Unterhaltung ist der  Abend „Dylan – A Tribute“ am Freitag, 29.12. um 19.30 Uhr genau das Richtige. Jürgen Sarkiss und Band  feiern bei diesem szenischen Konzert facettenreich den berühmten Musiker und Nobelpreisträger. Im Anschluss gibt es im Pool die Party „Wie ein Rolling Stone“ mit DJ Martin Engelbach.

An Silvester gibt es schließlich um 20.30 Uhr die feierliche Silvestergala „Große Lieder, echte Gefühle.“ mit 18 Lieblingsliedern, dem gesamten Schauspielensemble, Party und Feuerwerk.

Kontakt Theaterkasse
Theater Oberhausen, Will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen
Telefon 0208/8578 – 184, E-Mail: besucherbuero@theater-oberhausen.de

Öffnungszeiten
Mo 12.00 – 18.30 Uhr, Di-Fr 10.00 – 18.30 Uhr, Sa 10.00 – 13.00 Uhr
und jeweils 1 Stunde vor der Vorstellung

Beitrag drucken
Anzeigen