(Foto: EG DU)

Duisburg. Viele Besucherinnen und Besucher sind zum Nostalgiecafe ins Quartiersbüro Dichterviertel gekommen. Rolf Gottschalk vom Amt für Soziales und Wohnen organisiert seit mehr als 10 Jahren diesen monatlichen Treff. Immer am 1. Donnerstag im Monat findet das Nostalgiecafe im Quartiersbüro der EG DU am Goetheplatz 1 statt. Gesprächsrunden, Filmgeschichte und Gedichtslesungen sind Bestandteil der Veranstaltungen.

Passend zur Weihnachtszeit wurden diesmal Geschichten von Erich Kästner vorgetragen. Eine gelungene vorweihnachtliche Veranstaltung.

Beitrag drucken
Anzeigen