(Symbolfoto)

Krefeld. An diesem Wochenende (Freitag, 15.12. bis Sonntag, 17.12.2017) verzeichnete die Polizei eine Reihe von PKW-Aufbrüchen im gesamten Stadtgebiet. Bis Sonntagmorgen wurden bisher diesbezüglich 19 Anzeigen verteilt über gesamt Krefeld, jedoch mit einem Schwerpunkt im Bereich Bockum aufgenommen. Es wurden hauptsächlich Navigationsgeräte entwendet.

In der Nacht von Freitag, 15.12., 19 Uhr auf Samstag, 16.12., 10 Uhr, zerkratzten bisher unbekannte Täter – möglicherweise mit einem Schlüssel – an der Dionysiusstraße an insgesamt 13 abgeparkten PKW die Beifahrertüren. An einem weiteren PKW wurde ein Reifen zerstochen.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen