(Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Luis Reichard (Köln), Komponist und Jazzer aus Köln hat für nächsten Mittwoch (20.12.) noch einmal sein Kommen ins „Geistliche & Kulturelle Zentrum Kloster Kamp“ angekündigt:

Bei „ADVENT CELEBRATION“ in Kamps Marienkapelle ist er mit elektronischen Klängen und Jazztrompete wieder dabei. Beim Katholikentag in Leipzig sorgte er vergangenes Jahr mit seiner Musik bei einem Gottesdienst in einem von Europas größten Bahnhöfen für Furore.

Zusammen mit den Prophetentexten aus der Bibel und Meditationen von Peter Hahnen entsteht eine Mischung von besonderem Reiz.

Diese besondere, nach Angaben von Kloster Kamp garantiert kitschfreie Adventsandacht, beginnt Mittwoch, 20.12. um 18.30 Uhr (Abteikirche, Kamp). Mit Glühwein und Tee klingt die gut halbstündige Veranstaltung unter der Orgelempore aus.

Der Eintritt ist frei. Das Motto: „Alle sind willkommen, auch die Nicht-so Frommen!“

Beitrag drucken
Anzeigen