(Foto: privat)

Xanten. Elf kleine Abgeordnete vom Montessori-Kinderhaus St. Helena besuchten jetzt die Sparkasse in Hochbruch. Dort verwandelten sie einen kargen Tannenbaum in einen schönen Weihnachtsbaum. Sorgsam hängten die Vorschulkinder selbst gebastelte Sterne, Kerzen und Kugeln an die Zweige.

Die Sparkasse bedankte sich am nächsten Tag mit extra großen Weckmännern zum Frühstück.

Beitrag drucken
Anzeigen