Der neue Umweltkalender 2018 ist da und auch wieder zum Aufhängen (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Druckfrisch und in voller Ausführlichkeit liegt der neue Umweltkalender der Stadt seit dieser Woche vor. Bürgermeister Christoph Landscheidt hielt als erster den Kalender in den Händen: „Mit dem Kalender stellen wir sicher, dass die Bürgerinnen und Bürger über alle Termine bezüglich der Müllabfuhr informiert sind. Auch dieses Jahr danken wir den Stadtwerken Kamp-Lintfort und der Sparkasse Duisburg, die den Kalender erneut gesponsert haben.“ Wunschgemäß wurde der Kalender erneut mit einer Lochung zum Aufhängen versehen.

Gleichzeitig beginnt auch die flächendeckende Verteilung der Exemplare im gesamten Stadtgebiet. Bis jeder Haushalt ein Exemplar erhalten hat, kann es bis zu zwei Wochen dauern. Die Abfallberatung bittet deshalb alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kamp-Lintfort sich einige Tage zu gedulden. Falls bis zu den Feiertagen noch kein Exemplar im Haushalt angekommen ist, können sich Interessierte bei der Abfallberatung der Stadt melden. Es wird eine zeitnahe Nachlieferung geben.

Für weitere Auskünfte steht die Abfallberatung im Rathaus, Zimmer 424, während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 912-313 oder auch -316 und -424 oder per Fax 912-380 zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen