v.l. Wilhelm Blankenhaus, Ralf Gräf, Friedhelm Hartding, Siegfried Redemann (Foto: privat)

Mülheim. Der eingeplante Sieg wurde zu einem enttäuschendem 4:4 Unentschieden. Im Heimspiel der Kreisliga B Freie Partie bei den Billardfreunden 74 gegen den MBC Duisburg 2 sorgten nur die Spieler Siegfried Redemann und Friedhelm Hartding für die Siege.

Wilhelm Blankenhaus stand kurz vor dem sicher geglaubten Sieg, doch sein Gegner spielte in zwei Aufnahmen 60 Ball und zog vorbei. Ralf Gräf präsentierte sich nicht in  gewohnten Form und verlor seine Partie.

Die Billardfreunde Mülheim 1974 e.V. belegen Platz drei in der Tabelle.

Beitrag drucken
Anzeigen